Osteopathie

Die Osteopathie versucht zu heilen, indem sie Funktionseinschränkungen findet und sanft korrigiert.

Werden Körperflüssigkeiten, Gewebe und Gelenke mobilisiert, normalisiert sich die Funktion. Die dem Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte fangen an zu wirken, der Mensch kann gesunden.

Dabei ist die Osteopathie immer bestrebt, dem Menschen als Ganzheit in seinen körperlichen, emotionalen und geistigen Aspekten gerecht zu werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem Homepage-Baukasten erstellt.